Sonntag, 26. Februar 2012

Top K-Pop-Songwriter, Teil 1

Kim Eana und Lee Min-soo
Kim Eana
Lee Min-soo
Die beiden Songschreiber Lee Min-soo und Kim Eana gehören aktuell zu den angesagtesten Songschreibern in Südkorea. Kim Eana wurde gerade erst bei den Gaon K-Pop Awards als beste Texterin ausgezeichnet. Und das vollkommen zurecht! Sie schrieben für Sunny Hill den Grasshopper Song (베짱이 찬가) und griffen dafür auf eine koreanische Kinderlied mit dem Titel Round and Round und auf das Motiv aus Äsops Fabel Die Ameise und die Heuschrecke zurück. Allerdings wird die Moral hier etwas umgedreht und der Grashüpfer wird zum Rebellen erklärt. So wird das monotone Arbeiten von morgens bis abends, 6 Tage die Woche, kritisiert. Stattdessen solle man jeden Tag genießen. Dies wird auch im Musikvideo durch die hervorragende Arbeit der Regisseurin Hwang Su-a dargestellt. Diese drehte auch die Musikvideos zu anderen Liedern von Lee Min-soo und Kim Eana. In meinen Augen kreiert das Trio die koreanischen Popsongs mit den anspruchsvollsten Texten und verbinden diesen Inhalt geschickt mit einem eindringlichen Refrain. In den magischen bis brillanten Musikvideos wird viel Wert darauf gelegt, den Inhalt auch visuell rüberzubringen, weshalb sich diese von anderen Videos unterscheiden, wo lediglich die Performance gezeigt wird. Weitere Werke sind u.a. Good Day, The Story Only I Didn't Know (von Kim Eana und Yoon Sang), You & I von IU, sowie Abracadabra (zusammen mit Hitchhiker) und Sixth Sense von den Brown Eyed Girls.





Park Jin-young 'The Asiansoul'
Park Jin-young
Park Jin-young gehört zu den einflussreichsten Persönlichkeiten der koreanischen Musikindustrie. 1997 gründete er JYP Entertainment, eine der drei großen, koreanischen Talentagenturen. Er ist selbst als Sänger aktiv und produziert Gruppen wie die Wonder Girls, Miss A, 2PM und 2AM. Zuvor entdeckte und produzierte er den Popstar Rain, der jedoch 2007 sein eigenes Label namens J. Tunes Entertainment gründete. Jedoch gehört dieses seit 2010 zu JYP Ent. Des Weiteren ist Park Jin-young Juror bei der Castingshow Superstar K. Seine Lieder gehören zu den bekanntesten in ganz Asien. Für die Wonder Girls schrieb er Mega-Hits wie So Hit, Tell Me oder Nobody. Für Miss A schrieb er u.a. Bad Girl Good Girl, Breathe, Good Bye Baby und Touch. Ersteres erreichte 2010 die Nummer eins der südkoreanischen Jahrescharts.





Shinsadong Tiger
Shinsadong Tiger
2011 war für den jungen Songschreiber Lee Ho-yang alias Shinsadong Tiger ein äußerst erfolgreiches Jahr. So erreichte Roly-Poly, das er für T-ara schrieb, die Nummer eins der koreanischen Jahrescharts 2011. Mit Bubble Pop! (Hyun A), das er zusammen mit Choi Gyu-seong schrieb, erreichte er Platz 9 der besten Songs des Jahres des amerikanischen Spin-Magazins. Sein Lied Fiction für Beast wurde auf dem KBS Music Festival 2011 als bester Song des Jahres ausgezeichnet. Im gleichen Jahr veröffentlichte er mit Supermarket (feat. Beast) und Super Hero (feat. Mighty Mouth) zwei eigene Singles. Außerdem sorgte er mit T-aras Lovey-Dovey für den ersten Nummer-eins-Hit im Jahr 2012. Doch bereits 2009 war er für die meisten Lieder von 4minutes Debüt-EP For Muzik verantwortlich. Weitere Hit-Songs sind u.a. My My (A Pink), Shock und Mystery (Beast), Bo Peep Bo Peep (T-ara) und Trouble Maker. Erst vor kurzem gründete er sein eigenes Label AB Entertainment.





Brave Brothers
Brave Brothers
Kang Dong-cheol ist der wirkliche Name von Brave Brothers. Von 2004 bis 2008 war er Songschreiber und Produzent bei YG Entertainment. Jedoch gründete er 2008 sein eigenes Label namens Brave Sound Entertainment. Unter diesem Label gründete er die Popgruppen Brave Girls und Electroboyz. Er schrieb u.a. den Hit-Song Crazy (미쳤어, 2008) für Son Dam Bi und zahlreiche weitere Lieder für After School, U-Kiss oder Sistar. 2009 veröffentlichte er seine erste EP Attitude; insbesondere das Lied Bittersweet war sehr erfolgreich. Er entwarf auch den Song 두근두근 Tomorrow für eine populäre Werbekampagne von Samsung 2009 und produzierte 2011 die EP Time To Rock Da Show von RaNia.





E-Tribe
E-Tribe
Hinter dem Namen E-Tribe verbirgt sich das Duo Ahn Myung-won und Kim Young-deuk. Sie schrieben den Mega-Hit Gee (2009) für Girls' Generation, mit dem die Gruppe einen Rekord in der KBS-Sendung Music Bank aufstellte. Laut dem Musikportal Melon ist Gee der beste Song des Jahrzehnts (2000-2009). Bereits zuvor komponierten sie I Know für Se7en und U-Go-Girl für Lee Hyori. Weitere Werke sind Yayaya (T-ara), Naengmyeon (Jessica und Park Myun-soo), Outlaw in the Wild (Nassun feat. Hyun A) sowie Be Happy und Star Star Star für Girls' Generation. 2011 gründeten sie mit Dalshabet ihre eigene, 6-köpfige, Girlgroup, für die sie die Konzepte planen, Musik schreiben, etc.





Teddy
Teddy
Park Hong-jun ist Mitglied der Hip-Hop-Gruppe 1TYM und Produzent für YG Entertainment. 2006 schrieb er für Se7en den Song La la la. Später produzierte er die Alben für Big Bang und 2NE1, wobei die Mitglieder von Big Bang ihre Lieder oftmals selbst oder zusammen mit Teddy schreiben. Für die Werbekampagne des LG Cyon schrieb er Lollipop; das Lied wurde von Big Bang und 2NE1 gemeinsam aufgeführt. Des Weiteren war er maßgeblich an der Produktion von Taeyangs Solo-Album Solar beteiligt. Das südkoreanische Magazin 10asia brachte ihn in die Liste der 10 Personen des Jahres 2009; die Persönlichkeiten, die das Jahr geprägt haben.