Sonntag, 16. September 2012

Palast-Tour

Gestern haben wir eine kleine Palast-Tour in Seoul unternommen. Dabei ging es zunächst mit der U-Bahn zum Gyeongbokgung Palace (景福宮; 경복궁). Für Erwachsene (19+) kostet der Eintritt 3.000 Won (etwa: 2,04 €). Der Palast wurde in Jahr 1395 fertiggestellt, drei Jahre nach Beginn der Joseon-Dynastie. Damit wurde Hanyang (heute Seoul) die neue Hauptstadt. Sehr interessant und sehr schön mit den ganzen Bergen im Hintergrund. Direkt vor dem Palast befindet sich das berühmte Gwanghwamun-Plaza (광화문 광장) mit Statuen von König Sejong und Admiral Yi Sun-sin. Danach ging es auf zum Changgyeonggung Palace (昌慶宮; 창경궁), der sich in unmittelbarer nähe der Sungkyunkwan University befindet. Hier kostete der Eintritt nur 1.000 Won. Die Fläche um das Palastgebäude ist sehr schön und fast wie ein Park.

Gyeongbokgung Palace



Gwanghwamun








Regierungssitz










Hyangwonjeong













Gyeonghoeru Pavilion

Haetae vor dem Palast


Room 101 + 2

Gwanghwamun Plaza

König Sejong




Admiral Yi Sun-sin

Changgyeonggung Palace